Beckenbodencheck mit Ultraschall

Ausführlicher Check rund um den Beckenboden per Echtzeitultraschall inklusive Anamnese, Tastuntersuchung des Beckenbodens und Gespräch.

Der Beckenbodencheck eignet sich besonders für Frauen, die erfahren möchten, in welchem Zustand Ihr Beckenboden aktuell ist und ob dieser richtig angesteuert werden kann.
Eine frühzeitige Prüfung der Beckenbodenmuskulatur ist sehr sinnvoll, um mögliche Funktionsstörungen des Beckenbodens zu erkennen, diesen entgegenzusteuern und damit langfristigen Folgeerscheinungen wie Inkontinenz, Organsenkungen etc. vorzubeugen.
Ca. 8 Mio. Menschen in Deutschland sind von Inkontinenz betroffen, wobei die Dunkelziffer deutlich höher liegt. 
Auch für Frauen nach der Entbindung eignet sich der Beckenbodencheck, v.a. wenn Urin- u./o. Stuhlverlust auftreten oder eine Rektusdiastase (Bauchspalt) vorhanden ist. 

Kosten Beckenbodencheck:          90 € (60 min.)


Hier können Sie offene Fragen klären und einen Termin mit mir vereinbaren.