Rektusdiaste-Check

Kosten: 120 € (ca. 55 min.)

Was beinhaltet der Rektusdiastase-Check? 

 

  • zunächst führen wir ein Anamnesegespräch durch, d.h. du kannst mir in Ruhe von deinen Beschwerden / Symptomen erzählen und welche Ziele du hast

 

  • danach schaue ich mir deine Bauchdecke an und mache eine Tastuntersuchung deines Bauches (Muskulatur und Linea Alba) sowie unterschiedliche funktionelle Tests

 

  • ich schaue mir deinen Bauch und deine gesamte Körperstatik auch im Stehen an und ggf. auch in bestimmten Positionen die für dich von Bedeutung sind (Arbeitsalltag, Sport etc.)

 

  • im Anschluss machen wir deine Bauchmuskulatur mit dem Ultraschall sichtbar und schauen uns z.B. an, wie gut du deine tiefliegende Bauchmuskulatur ansteuern kannst 

 

  • wir schauen uns auch deine Beckenbodenmuskulatur über die Bauchdecke an, damit du eine Idee bekommst, ob du diese gut ansteuern kannst

 

  • im Anschluß besprechen wir deine Ergebnisse und du bekommst von mir Tipps & Empfehlungen, was deine Bauchmuskulatur braucht , damit sich deine Beschwerden verbessern bzw. damit du deine spezifischen Ziele erreichen kannst

 

  • WICHTIG: der Rektusdiastase-Check ist eine Bestandsaufnahme und dient in erster Linie dazu, zu erkennen ob du deine tiefe Bauchmuskulatur richtig ansteuern kannst und -wenn dies nicht der Fall sein sollte- die richtige Anspannung noch während des Checks zu üben. Möchtest du weiterführende Übungen, buche dir bitte einen zusätzlichen Physiotherapie Termin dazu (z.B. direkt im Anschluss oder 1-2 Wochen nach dem Check)

 

Für wen ist der RD-Check geeignet? 

 

Dieser Check-Up eignet sich für Frauen, die Probleme mit ihrer Bauchdecke haben. Diese können sich auf unterschiedliche Weise äußern, wie z.B. Schmerzen (im Bauch, Rücken, Beckengürtel), Verdauungsprobleme , Hernien (z.B. Nabelbruch), verringerte Performance beim Sport oder Beckenbodenbeschwerden.